Gelungene 50-Jahr-Feier

Am 18.09.2021 feierte der TC Hoisdorf seinen 50. Geburtstag, obwohl der Verein bereits seit 51 Jahren besteht. (Gründungsdatum 14.09.1970). Allerdings verhinderte im vergangenen Jahr die Corona-Pandemie mit den damals gültigen Verordnungen das Fest. Am Vormittag der Feierlichkeiten wurden geladene Gäste zum Sektempfang begrüßt. Hoisdorfs Bürgermeister Dieter Schippmann, Amtsvorsteher Olaf Beber, Vertreter der umliegenden u. befreundeten Tennisvereine, der TuS Hoisdorf sowie sämtliche Mannschaftsführer der eigenen Teams gehörten u. a. zu diesem Kreis. Der 1. Vorsitzende des TC, Sven Meyer, begrüßte in seiner Ansprache die Gäste und berichtete über Anekdoten und interessante Themen rund um den Verein. Musikalisch untermalt wurde der offizielle Teil von den jungen Musikern des Ahrensburger Kammerorchesters „Allegro Con Trio“. Im Anschluss startete das Tages-Rahmenprogramm mit einer sportlichen Olympiade für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, parallel wurden die Endspiele der Clubmeisterschaften 2021 im Doppel ausgetragen und nachmittags begrüßte der jetzige Vorstand seine ehemaligen Vorgänger*innen aus den Jahren ab 1970 zu Kaffee und Kuchen. Die Anlage war den ganzen Tag über gut besucht und alle hatten gemeinsam ihren Spaß. Das Finale am Abend war dann die Party auf der Clubhaus-Terrasse, bei der das Team „DJ Hoise“ für die passende Musik gesorgt hat. Die gesamte Jubiläumsfeier erstreckte sich über insgesamt 15 Stunden, doch langatmig war es zu keiner Zeit!

„Mixed“ vs. Kälte u. Regen

Die Clubmeisterschaften Mixed bildeten im Jahr 2021 den sportlichen Abschluss einer durch Corona verspäteten und letztendlich langen Sommersaison des TC Hoisdorf. Trotz Kälte und Nieselregen kamen immerhin sechs „Mixed-Paare“ am 17.10. zusammen und lieferten sich packende Duelle in der Gruppenphase und den Finalspielen. Sieger nach einem spannenden Finale waren Kristin Lorenz / Julian C. Pohlmann, die mit 7:6, 6:2 gegen Katja Strahlendorf / Oliver Walz das bessere Ende für sich hatten. Sämtliche Resultate. Für das kommende Jahr 2022 planen wir das Mixed gleich zu Beginn der Sommersaison im Mai, was in diesem Frühjahr durch die Corona-Einschränkungen leider noch nicht möglich war.

Sparkasse Holstein Cup 21

#sparkasseholsteincup2021   #tennisjugendturnier   #tcblaugelbhoisdorf   #tennistalenteimmittelpunkt So wurden gestern auf unserem Instagram-Account tc-blaugelb_hoisdorf die ersten Fotos zum diesjährigen Jugendturnier betitelt. Einen etwas ausführlicheren Bericht und viele Fotos zum „Sparkasse Holstein Cup 2021“, dem Hoisdorfer Tennis-Jugendturnier, das am 21./22. August 2021 ausgetragen wurde, sind mit nur einem Klick unter „Turniere / Jugendturnier 2021“ zu finden. Das Resümee, das wir nach zwei tollen Tagen ziehen dürfen, ist durchweg positiv. Gewinner ist nach gefühlt langer Coronapause auf jeden Fall die Jugend und der Tennissport im Nachwuchsbereich. Wir freuen uns bereits heute auf das Jahr 2022, wenn sicherlich noch weitere Kinder und Jugendliche am beliebten Hoisdorfer Tennisturnier teilnehmen werden.

Sparkasse Holstein Cup

Jugendturnier 20./21.8.

Aktuelle Spielansetzungen hier (unter „Konkurrenzen“). Das traditionelle Tennis-Jugendturnier des TC Blau-Gelb e. V. Hoisdorf findet in diesem Jahr erstmals unter dem Namen „Sparkasse Holstein-Cup“ statt und wird ausgetragen am Wochenende 21./22. August 2021. Recht herzlich eingeladen und somit vertreten sein werden die Altersgruppen U8, U10, U12, U14 und U16. Die Veranstaltung läuft in diesem Jahr erstmalig auch als offizielle Ausschreibung von mybigpoint. ! Anmeldungen direkt hier ! Im letzten Jahr musste die Veranstaltung aufgrund der Coronapandemie noch abgesagt werden. In diesem Jahr, mit einer deutlich verbesserten Ausgangslage gegenüber 2020, kann das Jugendturnier nach einem Jahr Pause endlich wieder ausgetragen werden. Wir bedanken uns recht herzlich bei dem Sponsor des Hoisdorfer Jugendturniers, der Sparkasse Holstein. So ist es u. a. möglich, dass es für jedes teilnehmende Kind ein Turnier-T-Shirt geben kann und dazu attraktive Sachpreise für die Sieger*innen der jeweiligen Kategorien bereitstehen. Wir gehen von einer regen Beteiligung aus und freuen uns auf spannende Ballwechsel der Kinder und Jugendlichen. Während der gesamten Veranstaltung wird für alle Teilnehmer*innen, Zuschauer*innen und Eltern Verpflegung zu den dann aktuell gültigen Regeln angeboten.

Erfolgreiche Schul AG

Insgesamt sieben Klassen der Grundschule in Hoisdorf haben in diesem Jahr an der „Schul AG“ des TC Blau-Gelb Hoisdorf teilgenommen. Bei bestem Wetter inkl. Sonnenschein waren nahezu alle Grundschüler, ca. 120 Kinder, inkl. deren Lehrer*innen auf der Tennisanlage und wurden mit einer gewissen Leichtigkeit sowie Spiel und Spaß an den Sport mit der Filzkugel herangeführt. Die Klassen 1a, 1b, 2a, 3a, 3b, 4a und 4b wurden auf die zwei Tage 1./2. Juni, jeweils vormittags, verteilt und von den Trainern Julian (an zwei Tagen) sowie Leonard und Sven hervorragend betreut. Wenn man die Fotos betrachtet, kann man gut erkennen, dass die meisten der Kinder sehr interessiert waren und ihren Spaß hatten. Das Interesse spiegelt sich auch in der Anzahl der Schnupper-Anmeldungen wider. Vielen Dank an unseren Jugendwart Patrick, der diese Kooperationsveranstaltung mit der Grundschule bestens geplant und vorbereitet hat und an beiden Tagen auch vor Ort unterstützen konnte. Ebenfalls ein großes Dankeschön an die drei Trainer! Eine wirklich tolle Veranstaltung!

JHV 2021  am 26. Mai

Nach zweimaliger Verlegung aufgrund der Coronalage, konnte die diesjährige Jahreshauptversammlung (JHV) am Mittwoch, 26. Mai 2021, 19:30 Uhr endlich stattfinden. Im Innenraum des Clubhauses war dieses noch nicht erlaubt, von daher wurde mit genügend Abstand auf der überdachten Terrasse getagt. Nach der Eröffnung durch unseren 1. Vorsitzenden Sven Meyer informierte unser Bürgermeister Dieter Schippmann zur aktuellen Lage in Hoisdorf inkl. interessanter Eckdaten. Bei anstehenden Neuwahlen wurden Sven als 1. Vorsitzender, Svenja Renner als Sportwartin und Oliver Walz als Finanzwart einstimmig für zwei weitere Jahre wiedergewählt. Die Jugendversammlung sollte am gleichen Tag um 19:00 Uhr stattfinden, doch vermutlich aufgrund der kalten Temperaturen und des Regens kamen keine Besucher. Jugendwart Patrick hat über die Themen später auf der JHV berichtet.

Wir sagen Danke

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den vielen Besuchern unserer Website und dem Interesse an den Aktivitäten des TC Blau-Gelb e.V. Hoisdorf. Gleichzeitig wünschen wir Dir / Euch ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Start in ein gesundes und sportlich erfolgreiches Jahr 2022. „Bleibt weiterhin am Tennisball“.

Der TC ist „winterfest“

Der letzte Arbeitsdienst des TC Hoisdorf fand in diesem Jahr am Samstag, 30. Oktober statt. Sieben Mitglieder sind gekommen und packten kräftig mit an. Sämtliche Linien der vier Plätze wurden mit Steinen abgedeckt, insg. 10 Windschutzplanen wurden abgenommen, die Netze runtergelassen und letztendlich alles sicher im Geräteschuppen und / oder Clubhaus verstaut. Als Abschluss nach drei Stunden harter Arbeit gab es in gemütlicher Runde ein zweites Frühstück mit Brötchen, Kaffee, Tee. Damit ist die TC-Anlage winterfest. Mit dem ersten Frühjahrsputz 2022 (ca. Ende Februar) starten wir gemeinsam in die kommende Saison.

TC Hoisdorf holt Bronze

Beim diesjährigen Amtspokal 2021, der aufgrund des späten Punktspielbetriebes bis Mitte September bereits am 31. Juli stattfinden musste, wurde Titelverteidiger TC Hoisdorf am Ende Dritter.  Und, das darf zur  parallel laufenden Olympiade in Tokio ruhig gesagt werden, holte damit „Bronze“. Der TC Brunsbek richtete das Jubiläumsturnier (40 Jahre Amtspokal) in diesem Jahr aus und zeigte sich als ein großartiger Gastgeber. Alles war perfekt vorbereitet. Vom Einscannen aller Teilnehmer und Besucher über die Luca-App, der Bereitstellung von Desinfektionsmittel an jeder möglichen Stelle, toll dekorierten Tischen bis hin zur Bewirtung und letztendlich einem großartig organisierten Turnierablauf. Nur das Wetter machte in diesem Jahr einen Strich durch die Rechnung. Nachdem 25 von insg. 36 Partien gespielt waren, hörte es nicht mehr auf zu regnen. Die drei Sportwarte der Vereine haben dann schweren Herzens beschließen müssen, das Turnier zu beenden. Das gab es noch nie in der Geschichte. Siek (10 Punkte) gewann vor Brunsbek (9) und Hoisdorf (6) das Prestige-Turnier. (weitere Fotos und Infos findet Ihr später hinter diesem „link“)

„Hoisdorf spielt Tennis“

„Deutschland spielt Tennis.“ So auch beim TC Hoisdorf am Samstag, 19.06. ab 10:30 Uhr. Nach über einem Jahr Corona-Pause fand das erste Mal eine etwas größere Veranstaltung auf unserer Anlage statt. Willkommen waren alle Mitglieder und da ganz besonders unsere zahlreichen Neu-Mitglieder. Gespielt wurden Doppel, denn es ging uns an diesem Tag in der Hauptsache um den Spaß am Sport. Dabei war der Vormittag für die Erwachsenen und der Nachmittag für die Kinder + Jugendtrainer reserviert. Parallel zum Start ab 10:30 Uhr wurden auf Platz 2 die Finalspiele der Herren 40/50/55-Clubmeisterschaften Einzel ausgetragen (Bericht/Fotos hier). Also auch für interessierte Zuschauer wurde einiges geboten. Mittags wurden Kleinigkeiten vom Grill serviert und über den ganzen Tag hinweg stand für jeden Kaffee und Kuchen bereit. Unser Fazit – die Veranstaltung wurde nicht so stark angenommen wie gewünscht. Grund kann verständlicherweise weiterhin die Sorge nach 16 Monaten Corona sein. Dazu die extrem heißen Temperaturen an dem Tag und auch der Beginn der Sommerferien. Auf jeden Fall waren wir beim TC Hoisdorf gut vorbereitet, denn während des gesamten Tages wurde genaustens auf die Einhaltung der Corona- bzw. 3G-Regeln geachtet. „Getestet,  geimpft oder genesen“. Ferner wurde die Anmeldung über die Luca-App ermöglicht.

Saisoneröffnung am 19.6.

„Deutschland spielt Tennis.“ So auch beim TC Hoisdorf am Samstag, 19.06. ab 10:30 Uhr. Nach über einem Jahr Corona-Pause findet das erste Mal eine etwas größere Veranstaltung auf unserer Anlage statt. Willkommen sind alle Mitglieder und da ganz besonders unsere zahlreichen Neu-Mitglieder, damit wir uns gegenseitig besser kennenlernen können. Wer noch weitere am Tennissport Interessierte kennen sollte, kann diese natürlich auch zu dieser Veranstaltung einladen. Gespielt werden Doppel – es geht an diesem Tag in der Hauptsache um den Spaß am Sport und nicht um hart umkämpfte Punkte. Geplant ist, dass bis ca. 14 / 15 Uhr die Erwachsenen spielen können und dann ab ca. 14 Uhr die Kinder und Jugendlichen dazukommen, um gemeinsam mit Trainer Leo und Jugendwart Patrick die Saison zu eröffnen. Zwischendurch, so gegen 13 Uhr, gibt es Kleinigkeiten vom Grill und kalte Getränke. Dazu steht für jeden von uns Kaffee, Tee und Kuchen bereit. Parallel ab 10:30 Uhr werden auf Platz 2 die Finalspiele der Herren 40/50/55-Clubmeisterschaften Einzel ausgetragen. Also wird auch für interessierte Zuschauer einiges geboten. Aus aktuellem Anlass bitten wir um Beachtung und Einhaltung der 3G-Regeln. Getestet,  geimpft oder genesen (oder ein Selbsttest vor Ort). Ferner ermöglichen wir eine Anmeldung über die Luca-App. Ein QR-Code wird deutlich sichtbar am Clubhaus angebracht. Wir freuen uns auf dieses Event und Eure rege Teilnahme sowie einen tollen Tennis-Tag. Wer Interesse hat, kann am Samstag Jugend-Shirts und / oder Stoffbeutel mit Vereinslogo des TC Blau-Gelb Hoisdorf zum Selbstkostenpreis erwerben.

Kreatives Jugendtraining

An 4 Tagen die Woche werden die Kinder und Jugendlichen des TC Hoisdorf von jeweils einem unserer 6 Übungsleiter mit viel Engagement trainiert. Es fängt an bei den „Kleinsten“, die quasi spielend Tennis lernen über viele Altersgruppen hinweg von den Anfängern bis hin zu den Fortgeschrittenen. Unsere gut ausgebildeten Trainer finden auf jeden Fall immer die richtige Übung. Die Trainingsgruppen wurden unter Berücksichtigung verschiedenster Kriterien von unserem Jugendwart gemeinsam mit den Trainern zusammengestellt. Haben wir Dein / Euer Interesse wecken können? Wenn ja – unter „Kontakte“ findest Du die richtigen Ansprechpartner unseres Vereins.
> Unsere aktuellen Leitlinien Jugendschutz findest Du hier!

Punktspielauftakt 2021

Endlich ging es wieder los! Am Samstag, 29. Mai starteten drei der insg. 11 Hoisdorfer Teams in die Sommersaison 2021. Die Herren 55 spielten 3:3 beim TSV Mollhagen. Das Heimspiel der Damen, in diesem Sommer als Spielgemeinschaft mit dem TC Brunsbek, endete ebenfalls mit einem 3:3. Gegner war der THC Lübeck. Zeitgleich in Hoisdorf mit unseren Damen spielte die Herren II gegen den TSV Glinde III und war am Ende knapp mit 2:4 unterlegen.

Corona-Regeln aktuell

16.05.2021 – Aufatmen für den Tennissport. Seit Montag, 17. Mai sind jetzt auch Doppel und Mixed erlaubt, so dass im Erwachsenenbereich wieder entsprechend trainiert werden kann. Gruppentraining ist  allerdings für max. 10 Personen inkl. Trainer je Platz gestattet. Seit dem 26.04. kann das Training für Kinder und Jugendliche bereits durchgeführt werden, bei dem jetzt aktuell bis zu 20 Spieler*innen zeitgleich auf dem Trainingsplatz erlaubt sind. Nur einen Tag nach der freudigen Nachricht teilte der Tennisverband dann mit, dass auch dem Punktspielbetrieb ab dem letzten Mai-Wochenende kaum noch etwas im Wege stehen könne. Die letzten Feinheiten werden zwischen dem Innenministerium und dem Tennisverband SH derzeit noch festgelegt. In dem Zusammenhang weisen wir vom TC Hoisdorf nochmals auf die aktuellen Verordnungen rund um die Coronapandemie hin, die weiterhin strengstens einzuhalten sind. Dazu gibt es stets aktuelle Infos via Newsletter an sämtliche Mitglieder und per Aushang am Clubhaus.

Tennisclub Blau-Gelb Hoisdorf e. V.
Waldstraße 2, 22955 Hoisdorf
Anfahrt