Herbstputz – alles ist verpackt

Am 29.10. wurde unsere Anlage bei sehr gutem Wetter winterfertig gemacht. Die Temperaturen = ein Signal für die Zukunft? Aufgrund der Klimaverschiebung beginnt seit Jahren das Frühjahr früher und der Winter später. Insofern werden wir darüber nachdenken, zukünftig flexibler zu reagieren und zumindest noch zwei unserer vier Plätze länger als Ende Oktober für den Spielbetrieb geöffnet zu lassen. Für den diesjährigen Einsatz beim Herbstputz bedanken wir uns bei denen, die eifrig mitgeholfen haben.

Amtspokal 2022 – sportlich geht’s noch besser

TC Hoisdorf 8 Punkte, TC Siek 18 Punkte, TC Brunsbek 18 Punkte. So lautete das Endergebnis nach insgesamt 44 gespielten Partien auf der Anlage des TC Siek. Wie man sieht, war es in diesem Jahr ein spannender und bis zum letzten Ballwechsel ein noch nicht entschiedener Kampf um die beliebte Trophäe. Der TC Hoisdorf war im abschließenden Spiel des Tages immerhin das Zünglein an der Waage. Im Mixed besiegten Julia und Holger den TC Brunsbek, der letztendlich aufgrund der mehr gewonnenen Sätze und Spiele trotzdem Gesamtsieger wurde. Im kommenden Jahr findet der Amtspokal in Hoisdorf statt. Um am Ende gewinnen zu können, wie es beim letzten „Heimspiel“ im Jahr 2019 der Fall war, ist eine Steigerung unseres Teams nötig. Da wir genügend gute Spielerinnen und Spieler in unseren Reihen haben, wird das mit Sicherheit auch möglich sein. Für dieses Jahr bedanken wir uns bei den großartigen Gastgebern des TC Siek und gratulieren dem TC Brunsbek zum verdienten Turniersieg! (weitere Eindrücke)

Sparkasse Holstein-Cup 2022

Wow – das Tennis Jugendturnier des TC Blau-Gelb e.V. Hoisdorf, das zum zweiten Mal in Folge als Sparkasse Holstein-Cup ausgetragen wurde, war erneut ein echtes Highlight für den Nachwuchs. Im Bereich U8, U10, U12 und U14 wurden über das Wochenende, 20./21. August, spannende und interessante Begegnungen absolviert. Neben den vielen Hoisdorfer Kindern haben auch Spielerinnen und Spieler folgender Vereine teilgenommen: TC Geesthacht, Schwartauer TV, ATSV Stockelsdorf, TG Bergstedt-Wensenbalken, TC Großensee-Trittau, THC Ahrensburg, TC Alsterquelle, SV Hamberge, TC Lütjensee, Uhlenhorster HC, SV Blankenese, TC Osteinbek. Jugendwart Patrick organisierte das Turnier über mybigpoint und konnte aufgrund der Unterstützung der Sparkasse Holstein neben dem Siegerpokal für alle anderen Teilnehmer tolle Preise organisieren. Weitere Infos und viele Fotos zum Jugendturnier findet Ihr mit nur einem „Klick“.

CM 2022 Einzel – Final Four

Am 02. Juli 2022 wurde die Endrunde der Clubmeisterschaften 2022 Einzel der Herren 40 / 50 / 55 gespielt. Dafür qualifiziert hatten sich Siegfried Klimpki, Julian C. Pohlmann, Michael Gania und Nikolas Reikat. Am Ende setzte sich Julian verdient gegen die Konkurrenz durch und konnte somit seinen Titel aus dem Jahr 2021 erfolgreich verteidigen. Herzlichen Glückwunsch! Weitere Infos hier.

Die TC-Mädchen legten los…

11./12. Juni – Was für ein tolles Wochenende. Sehr gutes Wetter mit Sonnenschein und die Anlage des TC Hoisdorf war am Samstag und Sonntag von morgens bis abends durchgehend gut besucht, da insg. fünf interessante Heimspiele im Erwachsenenbereich stattgefunden haben. Die Damen 40 und die Herren starteten am Samstag, die beiden Herren 40-Teams und im Anschluss die Herren 30 sorgten am Sonntag weiterhin für gute Unterhaltung. Die Damen und Herren 55 mussten auswärts ran. Die Ergebnisse. Zu Beginn standen allerdings unsere TC-Mädchen im Fokus, die beim starken Gegner Hamberge antreten mussten. Anna und Jule spielten die Einzel und die beiden Schwestern Charlotte und Johanna zum Abschluss das Doppel. Die Ergebnisse Mädchen Sommer 2022.

Glückwunsch zum Aufstieg!

Sehr erfolgreich waren die Damen des TC Hoisdorf in dieser Wintersaison. Ungeschlagen mit 7:1 Punkten wurde die Mannschaft Staffelsieger, was den Aufstieg bedeutet. Im kommenden Winter spielen unsere Damen in Klasse 2. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH im doppelten Sinne, denn dem Aufstieg im Sommer 2021 folgte direkt im Anschluss der Aufstieg im Winter 2021/22 – was für ein großartiger Erfolg!

Gelungene 50-Jahr-Feier!

Am 18.09.2021 feierte der TC Hoisdorf seinen 50. Geburtstag (Bildergalerie), obwohl der Verein bereits seit 51 Jahren besteht. (Gründungsdatum 14.09.1970).  Allerdings verhinderte im vergangenen Jahr die Corona-Pandemie mit den damals gültigen Verordnungen das Fest.  Am Vormittag der Feierlichkeiten wurden geladene Gäste zum Sektempfang begrüßt. Hoisdorfs Bürgermeister Dieter Schippmann, Amtsvorsteher Olaf Beber, Vertreter der umliegenden u. befreundeten Tennisvereine, der TuS Hoisdorf sowie sämtliche Mannschaftsführer der eigenen Teams gehörten u. a. zu diesem Kreis. Der 1. Vorsitzende des TC, Sven Meyer, begrüßte in seiner Ansprache die Gäste und berichtete über Anekdoten und interessante Themen rund um den Verein. Musikalisch untermalt wurde der offizielle Teil von den jungen Musikern des Ahrensburger Kammerorchesters „Allegro Con Trio“. Im Anschluss startete das Tages-Rahmenprogramm mit einer sportlichen Olympiade für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, parallel wurden die Endspiele der Clubmeisterschaften 2021 im Doppel ausgetragen und nachmittags begrüßte der jetzige Vorstand seine ehemaligen Vorgänger*innen aus den Jahren ab 1970 zu Kaffee und Kuchen. Die Anlage war den ganzen Tag über gut besucht und alle hatten gemeinsam ihren Spaß. Das Finale am Abend war dann die Party auf der Clubhaus-Terrasse, bei der das Team „DJ Hoise“ für die passende Musik gesorgt hat. Die gesamte Jubiläumsfeier erstreckte sich über insgesamt 15 Stunden, doch langatmig war es zu keiner Zeit!

Attraktive Beitragsordnung

CM Mixed vs. Kuddel-Muddel…

In diesem Jahr war die Konkurrenz riesengroß. Leider nicht auf den Tennisplätzen, wie wir es in vergangenen Jahren von den Clubmeisterschaften Mixed gewohnt waren. Nein, die Konkurrenz hatten wir in diesem Jahr durch das Oktoberfest der Feuerwehr Oetjendorf, das Oktoberfest vom Golfclub Hoisdorf, dem parallel laufenden Flohmarkt auf dem Schulgelände, mehreren Fußballspielen des TuS Hoisdorf oder auch durch den Tennis Davis Cup in Hamburg oder dem Hafengeburtstag Hamburg, der in diesem Jahr erstmalig im September ausgerichtet wurde. Somit war die Anzahl der Teilnehmer*innen an den CM Mixed auf ein Minimum reduziert und damit zog sich der „rote Faden“ weniger gut besuchter Vereinsveranstaltungen des TC Hoisdorf durch die gesamte Saison. Eigentlich war es eher ein Kuddel-Muddel-Turnier, denn auch der Regen und eine kurzfristige Absage haben den Turniermodus in Frage gestellt. Dafür hatten die 12 Personen, die aktiv beteiligt waren, am Ende ein tolles gemeinsames Essen, das vom Il Grappolo, Großhansdorf großartig zubereitet wurde. (Infos zum sportlichen Teil)

Damentag beim TC Hoisdorf

Vielleicht war es mal an der Zeit, auch beim TC Hoisdorf ein ganz neues Format auszuprobieren. Ein Format, bei dem neue und langjährige Mitglieder bzw. die Damen aus den Startergruppen und die erfahrenen Punktspielteilnehmerin zwanglos Tennis spielen und sich dazu in gemütlicher Runde austauschen konnten. Anhand der Anzahl von 17 Teilnehmerinnen, was die Beteiligung der Damen an den Clubmeisterschaften 2020 und 2021 deutlich übertroffen hat, wurde aufgezeigt, dass das vielleicht eine Option für die Zukunft ist.

Das Ende der Sommerpause…

für die Punktspielrunde 2022 läutete am Sonntag, 14. August die Herren 40.2 mit ihrer Auswärtspartie beim TC Geesthacht ein. Bei Sonne und über 30 Grad zog sich das gesamte Match über insgesamt knapp sechs Stunden hin. Davon konnte man im Vorfeld nicht ausgehen, denn die vier Einzel starteten zeitgleich. Nicht vorherzusehen war allerdings, dass die Partie unserer Nr. 3 über dreieinhalb Stunden andauerte. Christof konnte beim Stand von 6:7, 1:5 gleich mehrere Matchbälle abwehren und gewann am Ende verdient mit 6:7, 7:5, 10:4. Die gesamte Partie bei den sehr netten Gastgebern aus Geesthacht endete mit 3:3.

Neustart Amtspokal Jugend

Der TC Brunsbek hat den ersten Versuch unternommen, den Amtspokal der Jugend erneut zum Leben zu erwecken. Dieser fand dann erstmalig am 14. August 2022 statt. Die sieben Hoisdorfer Nachwuchskräfte waren bei 30 Grad und Sonnenschein grösstenteils hoch motiviert und haben sich spannende Matches geliefert. Da Mädchen in Jungen rein sportlich gleichgestellt waren, also zusammen spielten, konnten fast alle geplanten Partien stattfinden. Der TC Siek konnte für drei Spiele leider keine Bambinos/ Bambinas stellen. Am Ende belegte das Hoisdorfer Team den dritten Platz mit 4 Punkten. Ein großer Dank an Julian, der die Kinder / Jugendlichen während des Turniers mit Leidenschaft betreute.

Punktspiele 19. bis 22. Mai

Am Samstag spielte die vor der Saison neu aufgestellte Damen 40 gegen den THC BW Bad Oldesloe und unterlag am Ende recht deutlich mit 1:5. Doch das Ergebnis spiegelt nicht die gute Leistung des Hoisdorfer Teams wider, denn die jeweiligen Einzel und Doppel dauerten recht lang und waren am Ende sehr knapp. Die weiteren Hoisdorfer Partien im Zeitraum 19. bis 22. Mai: TC – Damen 50 vs. Barsbüttel 6:0, Havighorst vs. TC – Herren 5:1, Bargteheide vs. TC – Herren 30 0:6, Elmenhorst vs. TC – Herren 40 1:5. Die Jugend spielte wie folgt: TC – Mädchen vs. Havighorst 2:1, TC – Junioren vs. Voran Ohe 1:2, TC – Kleinfeld vs. Havighorst 0:3.

Platz 1 ganz knapp verpasst

Den Hoisdorfer Herren hatten wir nach einer erfolgreichen Wintersaison kürzlich noch zum Aufstieg gratuliert. Doch nach Abschluss der Winterrunde hat der Tennisverband Wertungen vorgenommen, die den Regeln entsprechen, letztendlich aus Hoisdorfer Sicht aber sehr ärgerlich sind. Denn am letzten Spieltag, dem 27.3., konnten die Herren aus Lütjensee zum dritten Mal (von insg. fünf Partien) nicht antreten. Dadurch wurden deren zwei gespielten und gewonnenen Begegnungen (u. a. gegen Mölln) nachträglich als verloren gewertet. Noch vor den parallel ausgetragenen Partien am letzten Spieltag und dem direkten Duell mit Hoisdorf lagen die Möllner auf Platz 2 der Tabelle mit drei Punkten Rückstand auf unsere Herren. Somit war selbst die 2:4-Niederlage von Hoisdorf gegen Mölln kein Problem. Der Staffelsieg mit einem Punkt Vorsprung war zu diesem Zeitpunkt nichtsdestotrotz sicher. Dann aber im Nachgang die bereits erwähnte Entscheidung am „grünen Tisch“, durch die den Möllnern zwei zusätzliche Punkte zugesprochen wurden und sie somit als Tabellenführer / Aufsteiger die Hallensaison beenden. Unseren Herren (Simon C., Florian M., Nils T., Leonard A., Philip C., Torben R., Patrick H. und Julian C. P.) drücken wir für den kommenden Winter umso mehr die Daumen.

Training? Beim TC möglich!

Die Tennispause in diesem Winter werden wir vom TC Hoisdorf nutzen, um pünktlich zur Eröffnung der Außensaison mit noch weiteren interessanten Angeboten an den Start gehen zu können. Bereits heute steht schon fest, dass wir ab ca. Ende April 2022 für neue Mitglieder und auch interessierte Anfänger aus den eigenen Reihen, Training für Erwachsene anbieten werden. Wer nach der durch Corona bedingten Sportpause einen attraktiven Tennisverein sucht oder generell mit dem Sport beginnen möchte, bei dem „Abstandhalten“ selbstverständlich sein kann,  ist beim TC Blau-Gelb e.V. Hoisdorf mit Sicherheit richtig aufgehoben. Noch Fragen? Dann melde Dich bitte bei einem unserer Vorstandsmitglieder oder schreibe eine E-Mail an vorstand@tennis-hoisdorf.de Sollte Deine / Eure Entscheidung bereits feststehen… hier geht’s zur Beitritterklärung. Wir freuen uns auf Dich / Euch.

Kreatives Jugendtraining

An 4 Tagen die Woche werden die Kinder und Jugendlichen des TC Hoisdorf von jeweils einem unserer 6 Übungsleiter mit viel Engagement trainiert. Es fängt an bei den „Kleinsten“, die quasi spielend Tennis lernen über viele Altersgruppen hinweg von den Anfängern bis hin zu den Fortgeschrittenen. Unsere gut ausgebildeten Trainer finden auf jeden Fall immer die richtige Übung. Die Trainingsgruppen wurden unter Berücksichtigung verschiedenster Kriterien von unserem Jugendwart gemeinsam mit den Trainern zusammengestellt. Haben wir Dein / Euer Interesse wecken können? Wenn ja – unter „Kontakte“ findest Du die richtigen Ansprechpartner unseres Vereins.
> Unsere aktuellen Leitlinien Jugendschutz findest Du hier!

 

Aktuelles

Erwachsene

Jugendliche

Termine

Turniere

Galerie

Tennisclub Blau-Gelb Hoisdorf e. V.
Waldstraße 2, 22955 Hoisdorf
Anfahrt