Saisonabschluss 2017

Zum Saisonabschluss wurde erstmals der Mixed-Wettbewerb der Clubmeisterschaften 2017 ausgetragen. Aufgrund der vielen Anmeldungen musste sogar noch eine Vorrunde gespielt werden. Nach Dauerregen am Vortag bescherte uns das Wetter am So., 08.10. Sonne pur bei herbstlichen Temperaturen! Fast die gesamte „Tennisfamilie“ des TC BG Hoisdorf kam zusammen und erlebte bei bester Stimmung tolle Spiele. Man kann es fast mit Weihnachten vergleichen, wenn sich ebenfalls gutgelaunt die gesamte Familie zum Jahresende trifft - allerdings ohne die erwartete Bescherung am Ende. Denn während zum Schluss das Trostrunden-Endspiel auf Platz 2 stattfand, blieb Platz 1 (Endspiel Hauptrunde) parallel verwaist. Dieses Spiel wurde einen Tag später abends zur gleichen Zeit nachgeholt. Auf dem Foto abgebildet sind die 4 Spieler, die mit fast 3 Stunden die längste Partie des Tages absolviert haben.

Jugendturnier 8.1

Um 16 Uhr am Sonntag, 24.09. wurde mit dem entscheidenden Matchball das Finale der Junioren beendet und somit auch das gesamte Jugendturnier 8.1. An drei Tagen wurden den Eltern, Teilnehmern und den Zuschauern auf der Anlage des TC Hoisdorf spannende Spiele geboten. Schlechtes Wetter, wie noch Anfang Juli, als die Veranstaltung abgesagt werden musste, gab es zum Glück nicht. In insg. 7 Kategorien wurden Partien absolviert - die jungen Spielerinnen und Spieler kamen an mindestens 2 Tagen zum Einsatz. Im Rahmen der Siegerehrungen konnte man erkennen, dass es den meisten letztendlich auch viel Spaß bereitet hat. Das Team rund um Jugendwartin Yvonne Hand hat eine Menge organisiert und koordiniert und damit dazu beigetragen, dass es quasi im 2. Anlauf eine tolle Veranstaltung wurde. Fotos unter Turniere > Jugendturnier > Jugendturnier 2017.

Jugendturnier 22. -24.09.

Das schlechte Wetter hatte Anfang Juli dem 8. Hoisdorfer Jugendturnier einen Strich durch die Rechnung gemacht. Es musste kurzfristig abgesagt werden. Nun ist es endlich soweit. Vom 22. bis 24.09. findet die Tennisveranstaltung des TC Blau-Gelb Hoisdorf für den Nachwuchs endlich statt. Die Jahrgänge 1999 geboren und jünger spielen in ihren jeweiligen Altersklassen die Sieger aus. Die Teilnehmer, die bereits für den Juli angemeldet waren, bleiben selbstverständlich startberechtigt. Wir freuen uns auf eine der letzten größeren Veranstaltungen 2017 im Außenbereich für Jugendliche. Die Modalitäten sind ebenfalls unter Turniere > Jugendturnier > Jugendturnier 2017 zu finden.

German Open 2017

Für die German Open 2017 am Hamburger Rothenbaum hatte Jugendwartin Yvonne Hand erneut Jugendliche aus unserem Verein für das Projekt "Children for Champions" angemeldet. Zugelost wurde der Hoisdorfer Tennisjugend der Österreichische Tennispieler Andreas Haider-Maurer. Es wurde in den Tagen vor dem Traditionsturnier ein großes Transparent kreativ vorbereitet und am Qualifikationstag (23.07) u. dem 1. Turniertag (24.07.) wurde Haider-Maurer auch lauthals unterstützt u. angefeuert. Dennoch hat es nicht zum Einzug in die 2. Runde gereicht, denn bereits am Montag unterlag der Österreicher dem späteren Viertelfinalisten Diego Schwartzman (Argentinien). Somit hofft man bereits heute auf 2018 und ebenso auf den Fortbestand des ATP-Turnieres im Hamburg.

Absage Jugendturnier

Mit großem Bedauern mussten wir das 8. Hoisdorfer Jugendturnier 2017 am Wochenende 30.06. bis 02. Juli 2017 kurzfristig komplett absagen! Der sehr starke Regen und die vereinzelten Unwetter dauerten das gesamte Wochenende an! Wir werden die Veranstaltung am Wochenende Fr. 22. bis So., 24. September 2017 als Jugendturnier 8.1 nachholen! Wir würden uns freuen, die für Juni/Juli gemeldeten Teilnehmer auch September begrüßen zu können! Unser Jugendwartteam unterrichtet die Betroffenen inkl. der Modalitäten nochmals per E-Mail. Die Sicherheit der Teilnehmer und Besucher stand ganz klar im Vordergrund. Wir würden uns freuen, wenn sich für das Turnier im September noch weitere Kinder und Jugendliche anmelden.

Saisoneröffnung

Dass die Saisoneröffnung wetterbedingt kurzfristig vom 23. auf den 30.04. verschoben wurde, hat sich letztendlich als richtig erwiesen. Insgesamt 28 aktive Teilnehmer zählte die Turnierleitung zur Auftaktveranstaltung 2017, bei der im Rahmen von Deutschland spielt Tennis ein "Kuddelmuddelturnier" ausgetragen wurde. Dazu kamen viele weitere Mitglieder und Gäste einfach so vorbei, um nach dem gefühlt längsten Herbst und Winter wieder auf der Tennisanlage zusammenzukommen. Die Mannschaft der Herren organisierte die Veranstaltung und sorgte für das leibliche Wohl aller.

Amtspokal in Brunsbek

Soviel schon einmal vorab. Der TC Brunsbek war im Jahr 2017 ein ganz hervorragender Gastgeber für den Amtpokal! Vielen Dank an das dortige Organisationsteam! Nun zum Sportlichen: Am Samstag, 16.09. traten traditionell die Vereine TC Brunsbek, TC Siek und TC Hoisdorf an, um sich in vielen Alterskategorien Einzel / Doppel sowie im Mixed zu messen u. die begehrte Trophäe auszuspielen. Jeder Verein musste in diesen Klassen gegen jeden ran und am Ende brachte ein Sieg auch einen Punkt. Nach dem ersten Drittel hatte Siek bereits 6 Punkte, Brunsbek 4 u. wir nur 2. Nach dem zweiten Drittel rückte das Feld etwas näher zusammen u. nach dem letzten Drittel stand fest, dass Siek mit 17 Punkten als klarer Sieger hervorging, dahinter Brunsbek (10) u. Hoisdorf (9). Noch 2014 konnten wir in Brunsbek gewinnen...eine Wiederholung war also nicht möglich.

Neue Clubmeister 2017

Am Sonntag, 10.09. kam das Sommerwetter für einen Tag zurück und rettete nach einem total verregneten Samstag das diesjährige Finalwochenende der Clubmeisterschaften 2017. Von 9 bis knapp 20 Uhr wurde der gesamte Doppelwettbewerb ausgetragen und dazu die Finalspiele der Einzelkategorien. Anna Griesenberg konnte erstmalig bei den Damen gewinnen und Michael Gania setzte sich zum ersten Mal bei den Herren 40 durch. Bei den Herren besiegte Cevin Pohlmann in einer tollen Partie Nils Tönsfeldt. Am Ende blieben fast sämtliche Teilnehmer bis zum letzten Matchball auf der Anlage, um die Siegerehrung in netter Runde mitzuerleben. Weitere Einzelheiten zur Veranstaltung werden in Kürze in der entsprechenden Rubrik unter "Turniere" zu finden sein.

Punktspiele beendet

Die Punktspiele der Sommersaison 2017 wurden bereits wieder komplett absolviert. Die 10 Hoisdorfer Mannschaften im Erwachsenenbereich und die 6 im Jugendbereich haben mit z. T. sehr unterschiedlichen Erfolgen abgeschlossen. Hervorzuheben ist u. a. der Aufstieg der Herren 40/2, die bereits einen Spieltag vor Abschluss als Aufsteiger festgestanden haben. Die 2. Herren beenden die Saison sogar als Spitzenreiter, was den Aufstieg in die 2. Bezirksklasse bedeutet. Erwähnen möchten wir unbedingt die Herren 40/3, die als "Neueinsteiger" einen guten Mittelfeldplatz in ihrer Staffel belegen konnten. Im Jugendbereich standen gleich 3 Mannschaften zum Abschluss an der Tabellenspitze. Die Mädchen, die Juniorinnen und die Junioren 2. Eine insg. tolle Leistung. Glückwunsch!

Clubmeisterschaften

In den Einzelwettbewerbe der Clubmeisterschaften 2017 wurden bereits die ersten Begegnungen im Mai absolviert. Die Einteilung liegt auch im Clubhaus aus. Gespielt wird in den Kategorien Damen, Herren u. Herren 40+ sowie im Jugendbereich bei den Mädchen, Juniorinnen, Junioren und Knaben. Wie in den Jahren zuvor wurden die gemeldeten Teilnehmer einzelnen Gruppen zugelost, damit eine Niederlage nicht gleichzeitig das "Aus" bedeutet. Die Halbfinal- und Finalspiele finden am 09. Sept. 2017 statt. Die Ergebnisse bitte selbständig in die vorgesehene Übersicht eintragen. (Näheres unter Turniere / Clubmeisterschaften / Clubmeisterschaften 2017)

Generationsturnier

Generationenturnier 2017 - vielen Dank an Jugendwartin Claudia! Das erste große Event des TC Hoisdorf im Jahr 2017 war das Generationen-Turnier in der Tennishalle Lütjensee am 11. Februar. Insg. 11 Doppel stellten sich dem Wettbewerb und spielten jeweils 4 Partien à 30 Minuten. Es gab Doppel, bei dem ein Elternteil mit der /dem Tochter / Sohn angetreten war oder es gab schlagkräftige Doppel, die die Turnierorganisation aus den Anmeldungen zusammengestellt hatte. Wichtig war nur, dass die Regel von mindestens 20 Jahren Altersunterschied eingehalten wurde und der jüngere Doppelpartner möglichst nicht älter als 20 Jahre alt war. Als Sieger wurden am Ende Hanna Akergren u. Dirk Cordes punktgleich mit Anna u. Niclas Griesenberg geehrt. Platz 3 ging an Ove u. Inga Cordes. Zum Schluss saß man gemütlich bei Pizza und Getränken zusammen und ließ das Turnier fröhlich ausklingen. Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an Claudia Reichert. Das Turnier war Ihre vorerst letzte große Amtshandlung als Jugendwartin. Insgesamt hat sie über einen Zeitraum von 7 Jahren ihre Aufgaben mit großem Elan, tollen Ideen, Ehrgeiz und Akribie erledigt. Nur vier Tage später auf der Jahreshauptversammlung des TC Blau-Gelb Hoisdorf wurde sie gebührend verabschiedet. Im Anschluss wurde mit Yvonne Hand (1. Jugendwartin), Birgit Zierz (2. Jugendwartin) und Jeanine Holstein (Schriftwartin Jugend) ein neuer Jugendvorstand gewählt. Wir wünschen den Dreien viel Erfolg für die neue Aufgabe.
Tennisclub Blau-Gelb Hoisdorf e. V.
Waldstraße 2, 22955 Hoisdorf
Anfahrt