Platz 2 beim Amtspokal

Einzel, Doppel, Sommerfest

Auch wenn das Ergebnis des diesjährigen Amtpokals 2018, der in Siek ausgetragen wurde, recht eindeutig aussieht (22 Punkte Siek, 14 Hoisdorf, 6 Brunsbek), so gab es doch sehr viele knappe Resultate in spannenden Begegnungen. Allein 8 der insg. 42 Partien des Tages wurden nach je 2 gespielten Kurzsätzen erst im Tiebreak entschieden. Allein 7 x war der TC Hoisdorf daran beteiligt. Wie auf dem Foto vom letzten Spiel des Tages (Herren 40 Doppel, Hoisdorf vs. Siek)zu sehen, waren Entscheidungen z. T. haarscharf. Schmunzelnd sahen sich die Kontrahenten den Abdruck an. "Nur ein Hawk-Eye hätte genauen Aufschluss geben können." Insg. war es eine rundum nette Veranstaltung auf der Anlage des TC Siek. Im kommenden Jahr findet der Amtspokal 2019 in Hoisdorf statt. Vielleicht können wir dann den Erfolg von 2014 wiederholen und lassen die Konkurrenz mal wieder hinter uns. Auf eigener Anlage wäre das natürlich besonders schön.

Das Sommerfest am Samstagabend, zu dem der Verein alle Mitglieder + Familie und Bekannte eingeladen hatte, war der Höhepunkt der diesjährigen Clubmeisterschaften Einzel und Doppel. Knapp 35 Mitglieder sind gekommen und hatten einen sehr netten Abend zusammen. Das eigentliche Turnier mit den Entscheidungsspielen Einzel sowie dem Doppelwettbewerb wurde aufgrund geringerer Beteiligung als in den Vorjahren in nur 5 Kategorien ausgetragen.  Am Ende brachte es dann erwartete als auch unerwartete Teilnehmer auf das Siegertreppchen. Ein Überraschungssieger ist Leonard Achterkamp, der sich bei den Herren am Ende gegen eine sehr starke Konkurrenz durchsetzen konnte und dazu im Matchtiebreak des Finales die stärkeren Nerven hatte. (weitere Fotos und Informationen unter "Clubmeisterschaften 2018"). Den Saisonabschluss bilden am So., 30.09. die Clubmeisterschaften Mixed.  Anmeldungen werden dafür bereits entgegengenommen.

Tennisclub Blau-Gelb Hoisdorf e. V.
Waldstraße 2, 22955 Hoisdorf
Anfahrt