Medenspiele 2016 – Damen 50 verlängern die Saison

Geschrieben von TC Blau-Gelb am in Allgemein

Aufstiegsspiel_Landesliga_Damen50_2016_ KopieSeit dem 17. Juli ist die Punktspielsaison im Sommer 2016 offiziell beendet. Offiziell, wie man so schön sagt…… Mit einem tollen 2. Platz in der Verbandsliga Damen 50, punktgleich mit Tabellenersten TC Oststeinbek, hat sich das Team um Mannschaftsführerin Martina Märcker noch eine zusätzliche Partie gesichert und somit die Saison bis in den September hinein verlängert. Das Aufstiegsspiel zur Landesliga wird am 10. September beim  TC Glücksburg e.V.  (Nähe Flensburg) bestritten. Das ist die Mannschaft, die in der Parallelstaffel Schleswig-Holsteins Platz 1 belegt hat. Glückwunsch an das gesamte Team unserer Damen 50 zu dieser Leistung! Es dürfen aber auch nicht alle anderen Hoisdorfer Mannschaften (insg. 16 Mannschaften, davon 7 Jugendteams) vergessen werden, denn sie haben sehenswertes Tennis geboten und gute Platzierungen in ihren Staffeln belegt (siehe auch unter „Medenspiele > Sommer 2016“). Im Jugendbereich wurden mit den Bambino I, den Knaben und den Junioren I gleich 3 Teams Staffelsieger und haben somit den Aufstieg geschafft.  Auch hier natürlich Gratulationen für das Geleistete und Erreichte!

Jugendturnier 2016 / Das Turnier bleibt in Erinnerung

Geschrieben von TC Blau-Gelb am in Allgemein

Mit dem Finale der Juniorinnen endete am Sonntag gegen 18 Uhr das 7. Hoisdorfer Jugendturnier 2016 nach insgesamt 2 ½  Tagen und knapp 120 Spielen. Insgesamt sind 60 Kinder aus 11 verschiedenen Vereinen an den Start gegangen und haben den zahlreichen Zuschauern spannende und z. T. mitreißende Partien geliefert. Es waren viele Spiele mit sehr knappen Ergebnissen, die mitunter erst im Matchtiebreak entschieden wurden. Das Organisations-Team rund um Claudia Reichert und Carsten Pohlmann (vielen Dank für 2 ½ Tage Dauereinsatz!) hatte unmittelbar vor Turnierstart am Freitag um 15 Uhr und auch am Samstagmorgen kräftig zittern müssen. Zu den Zeitpunkten zogen starke Regenwolken über Hoisdorf und setzten die 4 Plätze stark unter Wasser. Unter dem Motto „Viele Hände, schnelles Ende“ packten alle mit an und trockneten den Boden mit großen Schwämmen, so dass der Spielbetrieb kaum beeinträchtigt wurde. Das alles wäre schon Grund genug, dass das Turnier in guter Erinnerung bleiben wird. Erwähnt werden müssen noch die Spiele auf den 2 Kleinfeldern am Sonntag. Die Kleinsten der Kleinen haben tolles Tennis gespielt und um jeden Punkt gekämpft. Dabei gab es auch knappe Bälle auf oder neben der Linie, bei denen die Schiedsrichter klären mussten, dieses aber alles im sehr sportlichen und freundschaftlichen Sinne. J3_DSC_0835

Dynamik auf dem Kleinfeld

Bemerkenswert ist auch, dass mit dem Geschwisterpaar Annika (Midcourt Mädchen) und Mattis Limberg (Bambino) vom FC Voran Ohe zwei der ersten Plätze quasi an eine Familie vergeben werden konnten. Die Spielerinnen und Spieler, die Eltern und Großeltern sowie die Zuschauer wurden während der Veranstaltung erneut bestens verpflegt, denn es gab reichlich zu Essen und Trinken. Auch den „ganz kleinen Besuchern“ konnte es während des Tennisturnieres nicht langweilig werden, denn „just in time“ wurde einen Abend vor Turnierstart noch ein neues großes Multifunktionsgerüst mit Schaukel, Rutsche und Kletterseilen aufgestellt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an die vielen fleißigen Hände, die über die 3 Tage volle Unterstützung gegeben haben und auch an das gesamte Teilnehmerfeld, das uns alle mit guten und fairen Partien begeistert hat. Wir würden uns freuen, wenn wir im nächsten Jahr die meisten von Euch wiedersehen würden.

J1_DSC_0001J2_DSC_0729

 

 

 

 

 Weitere Turnierfotos mit einem Klick hier

Fotos sämtlicher Sieger mit einem Klick hier

 

Tennis-Point

Geschrieben von TC Blau-Gelb am in Allgemein

Wie angekündigt sind wir, der TC Blau-Gelb Hoisdorf, eine Kooperation mit der Firma Tennis Point eingegangen, weil wir davon überzeugt sind und für den TC nur Vorteile sehen.

WIE WIRD UNSEREM VEREIN DIE PROVISION GUTGESCHRIEBEN?
Ihr kauft bei Tennis-Point zum Beispiel ein paar Schuhe zu einem Preis von 100€. Auf der „Danke-Seite“ nach der Bestellung
hinterlegt ihr unseren Verein und automatisch wird ein Teil des Kaufpreises dem Vereinskonto gutgeschrieben.

Dies ist auch beim Kauf in den Stores oder über die Hotline möglich. Dies gilt für alle Artikel, außer für Turnierbälle.

www.tennis-point.de

Weitere Informationen zum Vereinskonzept findet ihr hier:

25./26.06. – Ein durchwachsenes Tennis-Wochenende.

Geschrieben von TC Blau-Gelb am in Allgemein

Hoisdorfer Damen (auf dem Foto fehlt Cynthia)

Hoisdorfer Damen (auf dem Foto fehlt Cynthia)

Am vergangenen Samstag bestätigte sich leider die Wettervorhersage, die Regen und z. T. Unwetter prognostiziert hatte. Das zumindest für den Großbereich rund um Hoisdorf. Das Heimspiel der Damen gegen TK Mölln musste also kurzerhand auf den Sonntag verlegt werden. Am Sonntag, dann zu früherer Stunde, wurde die Partie mit 4:2 gewonnen. In Travemünde, wo am Samstag das Damen 30 – Team zu Gast war, musste man die Partie nicht verschieben, denn es schien größtenteils die Sonne. Die Damen 30 nutzen die Gunst der Stunde und siegten mit 5:1 beim Club an der Ostsee. Ein ganz anderes Erlebnis hatte die Mannschaft der Herren/2. Der Gegner THC Ahrensburg bekam für den Sonntag keine komplette Mannschaft zusammen und sagte die Partie am Vorabend ab. Wertung 6:0 für Hoisdorf. Allerdings hätte man lieber im sportlichen Wettkampf die Punkte errungen. Weniger spektakuläre Ergebnisse sind von den Herren (3:3 gegen den Bargteheider TC) und dem Verbandsligateam der Herren 40 (3:3 beim TC Siek) zu vermelden.

 

Clubmeisterschaften 2016 – Einzelwettbewerbe

Geschrieben von TC Blau-Gelb am in Allgemein

Clubmeisterschaften_2016_Startfoto_Auch in diesem Jahr werden unsere Clubmeisterschaften „Einzel“ über einen Zeitraum von knapp 4 Monaten ausgetragen. Die Gruppenphase in den jeweiligen Altersklassen, Erwachsene und Jugend, hat bereits begonnen. Somit hat jeder Einzelne die Gelegenheit, sich mit mehreren Gegnern sportlich zu messen. Selbst eine Niederlage muss noch nicht das „Aus“ bedeuten, denn in den jeweiligen Gruppen spielt Jeder gegen Jeden. Bis zum 04.09. bleibt dafür noch ausreichend Zeit. Aus sämtlichen Partien der Gruppenphase ergeben sich dann die letzten Begegnungen (Halbfinal- und Finalspiele), die an dem Wochenende 09. bis 11.09. ausgetragen werden. An den 3 Tagen werden dann zusätzlich die Clubmeisterschaften in den Doppel- und Mixed-Wettbewerben stattfinden. Mit einer „Players-Night“ am Samstagabend des erwähnten September-Wochenendes sollen die Clubmeisterschaften entsprechend abgerundet werden. Der Modus der Clubmeisterschaften Einzel ist in nachfolgender Power-Point-Präsentation aufgeführt: Einzel-Clubmeisterschaften 2016_V4
Die aktualisierten Ergebnisse sind unter dem „Button“ Turniere – Clubmeisterschaften 2016 zu finden.